100 Frankfurter Köpfe
Karin Luize de CarvalhoFrankfurter KöpfeChristian DannatBirgit SchaarschmidtMarcus SchierPhilipp HöhlerDanny Lettkemann
100 Fragen - viele Antworten
Tobias Ebert - Frankfurter Köpfe

Tobias Ebert

Bereits im Kinder- und Teenageralter meinte Tobias Ebert alles organisieren und strukturieren zu müssen. So kümmerte er sich damals schon um sämtliche Ausflug-, Klassen- oder Vereinsfahrten nach bestem damaligen Wissen und Gewissen. Was damals mit kleinen organisatorischen Tätigkeiten begann schwenkte schnell in Profession und Liebe zum Perfektionismus um. Denn das Organisieren und Realisieren von kniffligen Herausforderungen gehört zu der größten Leidenschaft und so kann Tobias Ebert auf hunderte erfolgreiche Veranstaltungen zurückblicken. Jeden Tag sich neuen und anderen Herausforderungen zu stellen, Problemlösungen zu finden und auch wenn es mal drunter und drüber geht, einen kühlen Kopf zu bewahren, sind seine besonderen Fähigkeiten.

Besuchen Sie Tobias Ebert bei XING:
www.xing.com/profile/Tobias_Ebert

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Babba, Audos viel, Handkäääs bäh -> was man eben als Baby so denkt!

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Ein pulsierende Großstadt mit dem besonderem hessischenFlair. So groß wie Frankfurt zu sein scheint - Frankfurt ist ein Dorf!

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Frankfurt am MAIN

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Best Worscht in Town oder eben der Wagner

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

Am liebsten direkt am Wasser mit Bootsanlegesteg

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Mit eines der Drehkreuze der Welt, den Frankfurter Flughafen

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Johann Wolfgang von Goethe

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Flughafen Tower, also immer nach oben!

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Joschka Fischer

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Shopping