100 Frankfurter Köpfe
Manfred D. SchulzFritz RauFrankfurter KöpfeAlen KukecPhilip StanleyRalf Thomasmaria klein
100 Fragen - viele Antworten
Thorsten Plößer - Frankfurter Köpfe

Thorsten Plößer

Finanzvisionär! Der junge Unternehmer zog aus um neue Maßstäbe zu setzen. Geprägt von Werten die vielen in der Branche fremd waren hat er es geschafft seine Madanten nicht nur zufriedenzustellen, sondern zu begeistern.
Der hohe Anspruch Konzepte zu erarbeiten und diese mit
Steuerberatern und Rechtsanwälten abzustimmen ist letztlich
auch auf den Einfluss der Mainmetropole zurückzuführen.

www.Ploesser-Kollegen.de

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

WOW !!! Skyline..

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Oh Frankfurt mein Frankfurt..

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Mainufer mit Blick auf die Skyline.

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Diverse Sushi-Restaurants, Surf´n´Turf, und sooo viele mehr.. Wichtiger ist wer dabei ist..

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

Ich möchte ruhig wohnen, dennoch recht zentral und ich möchte alles um mich haben was ich brauche.. Moment mal, so wohne ich doch... :-)

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Den Wandel zu einer Finanzmetropole mit Flair.

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Zu viele um Sie namentlich aufzuzählen, aber es sind grosse Persönlichkeiten dabei!

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Die Orte die mir wichtig waren habe ich aufgesucht! Von Parks, über das Mainufer bis hin zu den Häuserschluchten Mainhattans ;-)

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Mr. Goethe

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Im Sommer mit offenem Dach durch die Strassen fahren...