100 Frankfurter Köpfe
Gerburg KlaehnJochen Max  KuemmelKatja BraunVanessa P.Frankfurter KöpfeJens-Marten SchwassOliver Hesse
100 Fragen - viele Antworten
Silvia Lehmann - Frankfurter Köpfe

Silvia Lehmann

Cowgirl, Werbetussi, Doglover und Menschenfreundin. Ich finde immer wieder spannende Lebenswege, die ich begehen möchte. Am liebsten mit Blick auf die Frankfurter Skyline.

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Ich fand es riesengroß und total verwirrend. Später merkte ich, das alles ganz nah beieinander ist und ich mich nur immer sehr ungünstig verfahren habe.

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Grün, blau, pink, lila und sandsteinfarben.

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Da fällt mir die Entscheidung zwischen Main- und Niddaufer schwer.

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Can, Rusticale, Savory, Wondergood - es gibt so viele.

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

In einem Haus mit Garten.

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Die Toleranz und Offenheit.

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Goethe.

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

An den Schwedler See.

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Rosemarie Nitribitt - wenn sie noch leben würde.

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Entspannt mit Freundinnen rumsitzen.