100 Frankfurter Köpfe
Julia DavidWolfram AlsterOliver AndertElsemarie MaletzkeFrankfurter KöpfeHarry H. HochheimerPeter Seidel
100 Fragen - viele Antworten
Oliver Hundemer - Frankfurter Köpfe

Oliver Hundemer

Organisator diverser Veranstaltungen unter den Namen "Mit Liebe", "Back2Basic" und "Softy". Im Vordergrund dieser Veranstaltungsreihen stehen der Support lokaler Künstler und die Nutzung verschiedenster Location wie Bars, Restaurants und Hotellobbys, die zu Clubs verwandelt werden.

Ich liebe Cocktails und Gastfreundschaft.

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Eine Stadt im stetigen Wandel.

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Pulsierend. Vielseitig. Offen. Mittlerweile strenger.

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Die Wiese am Main, unterhalb des Filmmuseums/ rechts vom Main Café.

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Maxie Eisen. Atschel. Bar ohne Namen. The Parlour.

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

Dort wo ich wohne.

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Das Kulturangebot. Das reicht von Kunst, über Musik, bis hin zum Essen und Trinken.

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Johann Wolfgang von Goethe.

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Fast schon peinlich, auf der Liste steht noch der Main Tower.

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Sven Väth.

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Spazieren gehen. Diverse Bars besuchen.