100 Frankfurter Köpfe
Katja SibergFrankfurter KöpfeSeverine RappKarin  GrossSusanne Dröll-BülterG. Karoline KuhnRalf Scheffler
100 Fragen - viele Antworten
Nicole M. Pfeffer - Frankfurter Köpfe

Nicole M. Pfeffer

„… es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen!“

Leidenschaft fürs Kochen, Sinn für den Sport, Zeit für den Genuss, Engagement für den Nachwuchs und viel Ehrgeiz in ihrer Selbständigkeit sind Einblicke in das Leben von Nicole M. Pfeffer …
Sie hat ihren Traum Wirklichkeit werden lassen und sich in Frankfurt am Main mit ‘MmP - Marketing mit Pfeffer’ in die Unternehmer-Welt begeben.

Zudem, Position beziehen, statt sich zu beschweren und selbst nichts zu tun, sind ihr Credo. Als Wahl-Frankfurter aus Überzeugung sucht sie immer wieder die Herausforderung „eben anders als andere“ zu sein.
Heute ist sie nicht nur die Siegerin der ersten bundesweit deutschen Beraterschlacht zum Thema Neu-Kundengewinnung, aktives und engagiertes Mitglied im Marketingclub Frankfurt, sondern sie hat sich als Beraterin, Trainerin und Coach im Bereich Marketing für Selbständige und KMU einen Namen aufgebaut.

Nicole M. Pfeffer „…aus Leidenschaft für Ihren Erfolg!“

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

80er Jahre: Ziemlich groß – „Ob ich mich hier zu recht finde?“
(1. privater Besuch: kurz - schnell und wieder raus)

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Eine Stadt, die sich hinter dem Wort "Bankenmetropole" versteckt - mit viel Charme, Formen der Lebensqualität und dem Anspruch "Besonders" zu sein!

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Alle Plätze direkt am Main - vom Westhafen bis nach Fechenheim!

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Je nach Anspruch und Anlass von den "Vapiano's", über die "Frankfurter Botschaft", "das Leben ist schön", die "Maingau Stuben" bis zum „Opera“ kann ich mich schwer entscheiden – denn die Auswahl ist einfach genial!

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

Dort, wo ich jetzt lebe - in Fechenheim direkt am Main!

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Das Engagement für Existenzgründer und das vielfältige Kultur- und "Outdoor-Angebot"!

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Gabriele Eick

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Gibt es da einen Ort in Frankfurt?
Ich genieße Frankfurt mit jedem Besuch aufs Neue und lerne die Stadt auf ihre Einzigartigkeit mit immer anderen Augen zu sehen und erleben.

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Ein Mittagessen mit Friedrich von Metzler..

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Die Stadt 'empfinden' - beim Joggen im Grünen, bei einem guten Essen am Main, bei einem Besuch der vielen Bühnen..