100 Frankfurter Köpfe
Gisela Dahlem-Christchristopher schäferMichael BartelsJörg BombachFrankfurter KöpfeGeorg HildebrandDanny Lettkemann
100 Fragen - viele Antworten
Nazim Alemdar - Frankfurter Köpfe

Nazim Alemdar

Ich lebe seit 29 Jahren in Frankfurt. Ich bin ein Frankfurter.

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Ich habe es als eine weltoffene Stadt kennengelernt.

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Wie damals! Und ist eine lebendige Stadt.

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Palmengarten und Bahnhofsviertel.

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Mehrere. Merkez Kebap Haus, Steak Haus Maredo, Meat packers. Hellium.

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

Bahnhofsviertel.

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Die hervorragende Infrastruktur die die Stadt Frankfurt anbietet.

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Oberbürgermeisterin Petra Roth / Wolfgang Lenz / Gisela Paul / Oskar Mahler

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Ich war überall

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Die jenigen die ich treffen wollte, habe ich schon getroffen.

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

An Mainufer spazieren gehen.