100 Frankfurter Köpfe
Gisela Dahlem-ChristFrankfurter KöpfeHelena KleinovaAndreas KlünderOliver ScheuermannJeffrey MyersAndreas Schmid-Martelle
100 Fragen - viele Antworten
Marlis Leo - Frankfurter Köpfe

Marlis Leo

ich lebe seit 35 Jahren in Frankfurt. Habe eine Agentur für Organisation mit Schwerpunkt Pr , Incentive reisen weltweit, speziell Indien und China und Vietnam.

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Ziemlich provinziell, da ich aus Hamburg komme

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Interessante hektische Stadt, die im Ausland immer wieder als viel größer angesehen wird, als sie wirklich ist.
Frankfurter Flughafen ist ganz wichtig für meine Arbeit .

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Palmengarten zusammen mit meinem Enkelkind zum Kürbis-Herbstfest

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

MAI vIEN -vIETNAMESISCHES RESTAURANT; Mutter Ernst

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

IN SACHSENHAUSEN

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

SEINE wELTOFFENHEIT; SEINE iNTERNATIONALITÄT UND SEIN GEBABBEL

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

OB Frau Roth

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Sternwarte; zum Sport Presseball

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Herrn Marcel Reich Ranicki

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

einmal Fressgasse auf und ab laufen