100 Frankfurter Köpfe
Michael RuppertBastian FiebigFrankfurter KöpfeGerburg KlaehnAxel  HeilmannMarc DümpelmannClaus Helmer
100 Fragen - viele Antworten
Marlies Killat - Frankfurter Köpfe

Marlies Killat

Ich heiße Marlies Killat und wenn ich nicht im EM- oder WM-Wahn stecke, bin ich Geschäftsführerin der Firma cartoon IT. Wir produzieren Geburtstagstorten, Hochzeitplätzchen, Adventskalender mit Schokolade, Weihnachtskarten und vieles mehr bedruckt mit lustigen Cartoons (die ich zeichne) + persönlichem und Wunschtext + Kundenlogo.

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Hier ist es immer warm! (Sagt die ehemalige Hamburgerin, zugereist 1999)

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Hier ist immer schönes Wetter! Die Restaurants haben mehr Tische draussen als drinnen (das ist in Hamburg andersrum!). Die Internationalität und die schöne Skyline mit dem Main geben der Stadt ein ganz besonderes Flair.

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Bei schönem Wetter eisessend vor der Alten Oper sitzen oder kommend aus Fechenheim am Sachsenhäuser Mainufer mit dem Fahrrad fahrend die schöne Skyline betrachten.

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Sushi-Circle, Coq au Vin, MoschMosch und viele mehr

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

In einer großen Wohnung mit uneinsehbarer Dachterrasse in Hausen, Rödelheim, Sachsenhausen oder Bornheim

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

www.frankfurt-fuer-mich.de und den lustigen Newsletter vom Stahlburgtheater

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Alle meine Freunde :-)

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Da gibt es doch dieses neue Dings da oben auf dem Parkhausdach...

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Noch mehr neue Freunde!

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Tatsächlich: meine Arbeit :-) (Nicht jeder hat das Glück, jeden Tag das machen zu dürfen, was ihm Spaß macht, dafür bin ich sehr dankbar!)