100 Frankfurter Köpfe
Maria SchmitzFrankfurter KöpfeHendrik EichJannis PlastargiasMarc RemusMark RauRalph Eichel
100 Fragen - viele Antworten
Mark Rühmann - Frankfurter Köpfe

Mark Rühmann

Ein waschechter Frankfurter und stolzer Sachsenhäuser zugleich ;)
Hier geboren und lebend in der kleinsten Metropole!

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Der erste Eindruck war durchaus positiv. Immerhin durfte ich hier das Licht des Lebens erblicken!

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Modern, Trendy, Global, Tolerant, Abwechslungsreich

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Im Sommer auf jeden Fall der Main. Mit nem Äppler am Main liegen und die Sonne hinter den Banken verschwinden sehen, was gibt es mehr!

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Frankfurter Küche ist das Beste!
Zur schönen Müllerin, Atschel, Exenberger

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

Da wo ich schon bin, in Sachsenhausen. Oder in einer schönen Etagenwohnung eines Hochhauses ;)

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Die schönste Skyline und den größten Flughafen Deutschlands zu haben.

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Die Frankfurter die ständig bestrebt sind Frankfurt zu verbessern und der Welt zu zeigen das wir besser sind als unser Ruf.

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Da gibt es bestimmt ein paar Museen die ich mir irgendwann mal anschauen möchte.

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Das dürfte dann der bekannteste Sohn der Stadt sein, Goethe

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Das Leben!