100 Frankfurter Köpfe
Jürgen MessingFrankfurter KöpfeJeanette EisenbergMarc TillmannsMartin A. StachelStephan MeyerGerburg Klaehn
100 Fragen - viele Antworten
Lena Auth - Frankfurter Köpfe

Lena Auth

Ich bin ein Frankfurter Kopf - seit eben dieser vor 25 Jahren im Marienkrankenhaus das Licht der Welt erblickte.

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Hier bin ich Mensch. Hier darf ich's sein.

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Meine Liebe zu Frankfurt ist stärker denn je. Hier bin ich verwurzelt. Hier ist meine Heimat.

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Auf meiner Lieblings-Parkbank im schönen Bergen.

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Das Rad - im Sommer.

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

Da wo ich bin - Bernem.

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Dass es mir immer ein wohliges Gefühl gibt.

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Meine Mama.

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Im geheimen Mainova Trinkwasserbecken.

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Fraa Rauscher.

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

tanzen. lachen. glücklichsein.