100 Frankfurter Köpfe
Martina DielHelge BOMBER SteinmannFrankfurter KöpfeSabine HornGudrun WoosmannSabine EichChristian Koehler
100 Fragen - viele Antworten
Harry Bauer - Frankfurter Köpfe

Harry Bauer

Geboren und aufgewachsen ist Harry Bauer im Sauerland, genauer gesagt in der Nähe von Iserlohn. Schon früh war den Eltern klar wo die Ziele von Klein Harry lagen. Musik, Gesang, Moderation und Animation: kurz gesagt Harry zog es auf die Show-Bühne.

Die Schule wurde als notwendiges Übel betrachtet jedoch brav abgeschlossen.

Nun ist das Sauerland nicht gerade Las Vegas und daher war es für Harry nicht einfach sich bei den Leuten einen Namen zu machen. Er nutzte jedoch alle vorhandenen Möglichkeiten, wurde Prinz Karneval und Sitzungspräsident im Karnevalsverein Rot-Weiss Oestrich und Trommler im Spielmannszug des Schützenvereins Oestrich 1836 e.v.

Als Gottlieb Wendehals Double schaffte er es sogar bis in die Rudi Carrell Show.

Danach stand für Harry fest er musste hinaus in die große weite Welt. Er zog nach Frankfurt jobbte als Urlaubs-Animateur, wurde Moderator und stand immer öfter als Sänger auf der Bühne. Während Harry Bauer in den letzten Jahren Cover Versionen interpretierte hat man ihm nun einige Songs auf dem Leib geschrieben.

Mit aktuellen Titeln wie „Der Hahn“, „Wir bleiben hier“ oder "HALLI GALLI" startet er nun endgültig in Richtung große Showbühne

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

genial, da ich damal vom Dorf kam...

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

modern, kulturell

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

das Mainufer und der Römer

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

da gibt es einige

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

am liebsten in Berkersheim

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Die Organisatoren der Fussball WM 2006

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Eddy Hausmann

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Ich war noch nie auf dem Henninger Turm :-( und in der Commerzbank Arena

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Goethe wäre cool gewesen, aber mit der OB Petra Roth würde ich gerne mal einen Prosecco trinken

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Am Main entlang spazieren gehen