100 Frankfurter Köpfe
Wolfgang DamoisyFrankfurter KöpfeJone San MartinChristian Wolff-JesseHarald JosseOliver ZemevkaEddi Hausmann
100 Fragen - viele Antworten
Bastian Fiebig - Frankfurter Köpfe

Bastian Fiebig

Vor ihm zittern alle Frankfurter Gastronomen. Bastian Fiebig ist der Macher von „Frankfurt geht aus“, der Bibel der Frankfurter Esser, Ausgeher und Gourmets. In ist, wer drin ist in den Top Ten-Listen der besten Lokale der Stadt. Doch Fiebig ist nicht nur Fresstest-Guru, sondern auch Musiker. Als Saxophonist spielte er in den vergangenen zwanzig Jahren in den Bands von Edo Zanki, Pe Werner und Mario Adorf.

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Mein Weg zum Kindergarten.

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Urban – weltoffen – freundlich und SCHÖN.

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Das Mainufer.

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Kein bestimmtes, alle, die gut kochen.

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

In Sachsenhausen.

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Menschen aus der gesamten Welt zusammen zu bringen.

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Nach 42 Jahren war ich vermutlich schon überall ...

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Leben, musizieren und Essen gehen.