100 Frankfurter Köpfe
Oliver WeissOliver RappFrankfurter KöpfeAnjela Wittkowski c/o VINORESCAElena KuesterThomas WolffClaus Helmer
100 Fragen - viele Antworten
Andreas Konzack - Frankfurter Köpfe

Andreas Konzack

Wahlfrankfurter seit dem Jahr 2000. Schauspieler, Sprecher und Fotomodell. Vater von zwei fantastischen Kindern. Leidenschaftlicher Koch. Noch leidenschaftlicherer Bornheimer.

Ihr erster Eindruck von Frankfurt damals?

Meinen ersten Eindruck von frankfurt hatte ich während meiner Umschulungs im Jahr 1992. Kalt, betoniert, effizient erschien mir das damals alles. Wie sehr ich mich doch getäuscht habe....

Wie würden Sie Frankfurt heute beschreiben?

Eine Stadt, die das Beste in sich vereint: Die Vorzüger einer Metropole gepaart mit dem immens guten Gefühl, daß die Dame im beim Bäcker Dich duzt und weiss, was Du bestellen wirst

Was ist Ihr Lieblingsplatz in Frankfurt?

Ich habe das große Glück, mitten in Bornheim zu wohnen und dennoch einen Hinterhof zu haben, in dem die Welt klein, ruhig und in Ordnung ist. Wenn meine Kurzen dort mit dem Rest der dort ansässigen Rasselbande spielt, mich mit Wehwechchen, Hunger oder ähnlichen Bedürfnissen quält oder mich auch manchmal für fast füng Minuten in Fireden läßt...ja- dann ist das der schönste Ort in ganz Frankfurt!

Welches Lokal/Restaurant besuchen Sie am liebsten?

Mal ganz ehrlich, seit Rauchverbot und dem 1 zu 1 Wärhungswechsel des Euro ist weggehen Luxus. Ich liebe das Cafe Bohne am Bornheimer Uhrentürmchen. Das ist die Welt in Ordnung, der Kaffee hervorragend, die Leute sind echt. Gibt es mehr?

Wo möchten Sie in Frankfurt wohnen?

Bornhein, Bornheim, zur Not auch Bornheim!!! Noch Fragen?

Welche Leistungen Frankfurts bewundern Sie am meisten?

Als Schauspieler liebe ich das kulturelle Angebot, daß ich leider viel zu selten nutze. andererseits weiss ich auch, daß Kleinkunst es hier sehr schwer hat. Die Parkanlagen sind hervorragend in Schuss und das ist etwas, was mir in hohem Masse gefällt. Der Grüneburg- und der Günthersburgpark sind gewissermassen meine Vorgärten :-)

Welche Frankfurter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Persönlichkeiten? Ich schätze, Sie meinen bekannte Leute?
Keinen! Die Persönlichkeiten, die ich hier bewundere, kennt wohl kein Mensch. Die alte Dame in der Wiesenstrasse, die immer so nett zu meinen Kindern ist, Thorsten Morawietz, der als Indendant die "Dramatische Bühne" seit 20 Jahren am Leben erhält. Lars, der mir mit seinem Snack Point im Grüneburgweg jahrelang Freude bereitet hat,,,das sind Leute, denen ich Bewunderung zolle!

Wo waren Sie noch nie in Frankfurt? Wo möchten Sie unbedingt in Frankfurt einmal hingehen?

Die Schwanheimer Dünen! Ich habe vor Kurzem erst in einem Krimid arüber gelesen, das hört sich...geheimnissvoll an!

Welchen Frankfurter würden Sie gerne einmal treffen und kennen lernen?

Goethe

Ihre Lieblingsbeschäftigung in Frankfurt?

Mit meinen Kindern im Park herumtollen und mit "Dramatischen Bühne" Menschen für ein paar Stunden dem Alltag entreissen!